Rosenkohl --- iiii?

Mein Lieblingsessen ist Rosenkohl. Ich weiss, die meisten finden Rosenkohl scheusslich. Denkt ihr ruhig wie ihr wollt; es kommt einfach darauf an, wie man sie zubereitet. Rosenkohl ist ausserdem sehr gesund (wie alle Kohlarten) und auch im Winter erhältlich.


Arbeitsgeräte:
Schneidebrett
Messer
Pfanne
Rüchstab

Zutaten:
1 Paket Rosenkohl (Pro person 1/4 Paket, je nach Beliebtheitsgrad)
Salz
Pfeffer
2-4 Knoblauchzehen


1. Schritt
Rosenkohl rüsten, die Stiele abschneiden und waschen.




2. Schritt
Knoblauch schälen und in kleine Stücke schneiden. Dann in etwas Öl in einer Pfanne anbraten.

3. Schritt
Den Rosenkohl dazugeben und ein paar mal umrühren. Dann mit Wasser ablöschen, würzen und zudecken. Mindestens 15 Minuten lang kochen.
Sobald der Rosenkohl richtig weich ist (er muss zerkocht sein), ist er fertig zum essen. Voila. deine neue Leibspeise???