Pasta die keine ist .. eine zufällige Liebschaft

Gestern hatte ich Lust auf Pasta und da ich noch Peperonchini und Tomaten zuhause hatte, wollte ich eine Pastasauce kreieren. Zushause angekommen, merkte ich dass ich gar keine Pasta hatte, dafür aber Reis.. das geht auch!

Zutatenliste: 
Schweineschmalz, nein Quatsch natürlich: Pflanzenöl... he he
1 Zwiebel
4 Tomaten, in Viertel geschnitten
1 Peperonchini
2 Karotten
Grüne Linsen, gewaschen
Reis, gewaschen
Soyasauce
Olivenöl
Kräüter: Oregano, Basilikum, Thymian
Pfeffer


Arbeitsgeräte: 
1 Bratpfanne
1 Pfanne (für den Reis)
Schneidebrett
Messer
Schüssel (zum Linsen und Reis waschen)


1. Schritt:
Zwiebel schneiden und in der Bratpfanne mit etwas Öl anbraten. Die Tomaten und Peperonchini schneiden und dazugeben. Das ganze mit Wasser bedecken und auf mittlerer Hitze lange einköcheln lassen.


2. Schritt: 
Jetzt die Karotten klein schneiden und dazugeben. Dann die grünen Linsen dazugeben. Jetzt kannst du nach Belieben würzen. Ich habe Pfeffer, Oregano, Thymian und Basilikum dazugegeben. Am besten ist es frische Kräuter zu benutzen, dann wird der Geschmack besser. Aber hat man dies nicht zur Hand, geht es auch mit Trockenkräutern.
Nachdem das ganze eine Weile vor sich hingekocht hat.. -  warum nicht dazwischen den Salat essen? - reichlich Tomatenmark dazugeben und die Sauce schön einkochen lassen. Man muss aufpassen, dass die Sauce nicht anbrennt, also nicht zuweit weg gehen! Immer wieder Wasser nachgiessen und einkochen lassen. (dies damit die Linsen gar werden)

Ahaaaa! Anscheinend sollen das italienische Mammas stundenlang machen.. Ich kenne keine, also kann ich nicht nachfragen, aber es macht schon Sinn, denke ich. Je länger die Pastasauce gekocht ist, desto besser entfaltet sich der Geschmack. Die Karotten und Linsen allerdings, würden dann verkocht sein.


3. Schritt
Reis kochen. Anrichten und Fertig. Mit Olivenöl abschmecken und nach Belieben Oliven dazu essen :)  




Schon wieder ein fades Veganes Essen???



Weitere Rezepte:
Ein Dessert dazu? Laurens Apfel Krümelkuchen
Oder doche lieber eine Pizza machen?