Griechenland: das Paradies für Schlemmer wie wir!

Liebe Leserinnen und Leser

Vor 3 Jahren habe ich eine Insel entdeckt. Eine Insel die sich langsam und fast unmerklich in mein Herz geschlichen hat. Sie ist die anmutige, schöne im Mittelmeer. mit peitschendem Wind, Hitze und Kälte, Gegensätze und Wohlwollen zugleich.

























Es gibt weiss Gott genug zu sehen auf Kreta, aber was Essen anbelangt, da kann keiner Kreta was anhaben. Hier habe ich zum ersten Mal in meinem Leben "richtiges" Olivenöl geschmeckt. Hier habe ich zum ersten Mal im Leben richtige Tomaten und Avocados geschmeckt. Und natürlich Oliven und Feigen und Gurken und, und, und, und, und... Das Essen allein ist ein Grund um auszuwandern. Wir haben sogar einen Vegan-Club hier der sich einmal im Monat trifft und zusammen schlemmt!



Bald gibt es mehr Bilder vom wunderbaren Essen:






















Wer vom Essen nicht genug hat, kann hier lesen, welche inneren Veränderungen Kreta mit sich bringt